Zur Übersicht

Thalia

Die Finanzialisierung der Welt (Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG)

34,95 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nicht verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783779939702

Kari Polanyi Levitt vergleicht Dynamiken der großen Transformation der 1930er-Jahre mit der großen Finanzialisierung der letzten Jahrzehnte. Sie arbeitet die Aktualität Karl Polanyis heraus, zeigt ihn als Gegenspieler Hayeks und dessen neoliberalem Credo. Unter Aufarbeitung jahrzehntelanger Forschung und entwicklungspolitischer Praxis in der Karibik widmet sie sich in einem zweiten Teil der Kritik der neoliberalen Globalisierung, der Aushöhlung nationaler Gestaltungsspielräume und Konzepten einer eigenständigen Entwicklung.

ISBN 978-3-7799-3970-2
Abmessungen (B/H/T) 228x149x25mm
Gewicht 539 g