Zur Übersicht

Thalia

Die Geschichte der Unschärfe (Wagenbach, K)

13,90 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar
Jetzt im Shop vor Ort anrufen und den Artikel reservieren: 0441 2198180

Im Schlosshöfe:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783803126269

Warum sind Bilder populär, auf denen kaum etwas zu erkennen ist? Der Kulturwissenschaftler Wolfgang Ullrich geht in seinem erhellenden Buch zurück bis ins 19. Jahrhundert, wo die Unschärfe als Stilmittel erstmals auftauchte.

Person Wolfgang Ullrich
Genre Sachbücher
Einband Taschenbuch
ISBN 978-3-8031-2626-9
Abmessungen (B/H/T) 190x120x17mm
Gewicht 224 g